Ihre Meinung ist uns wichtig

Produkte

Lokführer B100

Der Lokführer in der Kategorie B100 hat die Ausbildung zum Ausführen aller Rangierbewegungen und zum Führen von Zügen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100km/h, wobei die Anhängelast auf den Neigungsstrecken nach Anhang 2 Buchstabe a, Gemäss Verordnung über Zulassung zum Führen von Triebfahrzeugen, höchstens 600 t und auf den Neigungsstrecken nach Anhang 2 Buchstabe b höchstens 200 t betragen darf.