Ihre Meinung ist uns wichtig

Produkte

Mobiles Funkwarnsystem

Das Mobile Funkwarnsystem - Die neue AWS Generation
Das Mobile Funkwarnsystem ist eine innovative Weiterentwicklung
der Autoprowa®, die als Automatisches Proportionales Warnsystem
zur Sicherung von Beschäftigten auf Gleisbaustellen vor herannahenden
Zügen bereits seit 2010 erfolgreich eingesetzt wird.
Das Mobile Funkwarnsystem erreicht durch Einsatz bidirektionaler
Funktechnologie maximale Sicherheit (SIL4), hohe
Flexibilität und Verfügbarkeit sowie große Funkreichweiten.
Das Mobile Funkwarnsystem lässt sich durch weitere Komponenten
ergänzen, wie z. B. dem ZVW als individuelle
Warnung und das ZRR zur Integration von Warngeräten
auf Gleisbaumaschinen.

Es besteht aus den Komponenten

  • ZRC (ZÖLLNER Remote Control, bei Bedarf),
  • ZPW (ZÖLLNER Persönliches Warngerät),
  • ZFS (ZÖLLNER Funksender),
  • F500 (Zugdetektor),
  • WGH D/2 (Warngeber Horn)
  • WGL DE/2 (Optischer Warngeber)
  • Akkus ZA24-7W und ZA 24-2.9,

die in verschiedensten Konfigurationen auf die jeweilige  Baustellensituation angepasst werden können.

Vorteile des Mobilen Funkwarnsystems
Schneller und einfacher Aufbau:

  • Einzelkomponenten mit niedrigem Gewicht und kleinen Abmessungen
  • Baukastensystem mit ergonomischem und einheitlichem Design
  • Leichte und schnell zu montieren de Zugdetektoren mit automatischer Kalibrierung (One-Touch)
  • Unverzügliche Betriebsbereitschaft
  • Optimale Transportfähigkeit
  • Wechsel vom Schutzkorb zum Tragegeschirr durch Schnellverschlüsse in kürzester Zeit

Schnelle und sichere Inbetriebnahme:

  • Optimierte Inbetriebnahme und automatisierte Startroutine
  • Zentrale Steuerung und Fehlererkennung
  • Einheitliche und übersichtliche Menü- und Bedienstruktur

Technische Daten

HerstellerZöllner Signal GmbH
Gesamtgewicht150 kg