Ihre Meinung ist uns wichtig

Projekte

Haltestelle Grindelwald Rothenegg

Haltestelle Grindelwald Rothenegg wird komplett neu gebaut.

Die Länge der Arbeitsstelle beträgt ca. 200 m und wird mit 1 Zöllner persönlichen Warngeräte (ZPW) gesichert. Bei dieser Baustelle hat man bewusst auf eine Kabelanlage verzichtet da es keine Permanente Warnung der Züge braucht. Da sich die Haltestelle in einem Wohngebiet befindet ist die Individuelle Warnung angebrachter. Es befinden sich jeweils auf der Seite Schwendi bei Grindelwald und Seite Grindelwald Bahnhof  eine Einschaltstelle mit jeweils 1 Zöllner Funksender (ZFS).

Bauherr
Berner Oberland-Bahnen AG