Ihre Meinung ist uns wichtig

27.10.2021

Die neueste Generation an Warnsystemen

der Warngeber ZPW126.31 der Firma Zöllner

Nachdem die Fahrt eines Schienenfahrzeugs detektiert und die Information weitergegeben wurde, wird die Warnung ausgelöst.

Der neue Warngeber ZPW126-31 vereint akustische Warnsignale und optische Erinnerung in einer Komponente. Sie ist dadurch besonders schnell zu montieren.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Revision nur alle drei Jahre erforderlich
  • Geringes Gewicht ca. 8 kg
  • Reduzierte Transportkosten durch kompakte Bauweise
  • Als kabelbasierte Variante nahezu wartungsfrei, da kein Laden von Akkus erforderlich
  • Auch als kabellose Variante erhältlich
  • Stufenlose automatische Anpassung der akustischen Warnung zwischen 97 und 126 dB(A)

Das System eignet sich besonders gut für grosse, langfristige Baumassnahmen. Durch seinen modularen Aufbau lässt es sich individuell für Ihre Anforderungen zusammenstellen. Egal, ob Sie das System kaufen oder mieten wollen, Herr Karel Hügli der RTE AG berät Sie gerne. Telefon +41 52 557 92 19 oder E-Mail k.huegli@mueller-gleisbau.ch