Ihre Meinung ist uns wichtig

News

Elektrisches Rangierfahrzeug bei tpg in Genf

Die tpg in Genf setzt neu einen Rotrac E2 für die Rangiermanöver ein, um die Drehgestelle und Tramkompositionen in der Unterhaltshalle zu verschieben.

Besondere Herausforderungen waren Kurvenradien von bis zu 15 Meter. Durch die unterschiedlich positionierbare Kupplung des Rotracs E2 können die Fahrzeuge durch die engsten Kurven geschoben oder gezogen werden. Auch ist es das erste Fahrzeug, welches wir mit einer Tramspur ausgestattet haben.

Wir danken der TPG für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen eine gute Fahrt!