Ihre Meinung ist uns wichtig

FL-Erneuerung Vorbahnhof

Im Rahmen der Fahrleitungserneuerung im Vorbahnhof Zürich wurden wir unter anderem damit beauftragt 114 Fahrleitungsfundamente zu erstellen. Die Arbeiten wurden parallel von ein bis zwei Arbeitsgruppen, gleisgebunden mit Zweiwege-Inventar ausgeführt (Bagger, Muldenrollwagen). Im Bereich von Gebäuden und anderen bestehenden Strukturen wurden diverse Sonderkonstruktionen realisiert.

Die Arbeiten fanden von Oktober bis Dezember 2019 statt. Ein Grossteil der Fundamente im Gleisfeld konnten tagsüber ausgeführt werden. Wo dies aus Sicherheitsgründen im Gefahrenbereich von Betriebsgleisen nicht möglich war, fanden die Arbeiten nachts statt.

 

Bauherr
SBB AG