Ihre Meinung ist uns wichtig

Tiefbauarbeiten SBB Romanshorn - Uttwil

Damit auch in Zukunft die SBB Linie effizient genutzt werden kann, wurde in Romanshorn die Fahrbahn, ein Bahnübergang, die Entwässerung und ein Mischwasserkanal neu gebaut.

Um das enge Zeitfenster zu erfüllen, mussten vorab zusammen mit demr Bauherrn Lösungen erarbeitet werden.

Geologische Voruntersuchung dienten zur Ausarbeitung von Massnahmen bei der
Böschungssicherung 2:1.

Provisorische Umleitung der bestehenden Mischwasserleitung mit grossen Pumpen und Pipeline-Rohren während der Neubauphase.

Planung und Bau von speziellen Beton-Kombischächten für Bahn Entwässerung und Mischwasserkanal für eingeschränkte Platzverhältnisse.

Mengengerüst 

  • 340 m Entwässerung Typ 4a
  • 340 m Mischwasserleitung D = 400
  • 600 lfm Bankette erneuern
  • 1 Bahnübergang Neubau
  • 800 m² organischer Erosionsschutz

Bauherr
SBB AG