Ihre Meinung ist uns wichtig

Produkte

Bergmann GT 3006

Stärken

  • Wechselbare Achse für Normal- und Schmalspur
  • Verschiedene Kupplungshöhen
  • Robuste Bauweise
  • Zulassung für den Einsatz im Tunnel
  • Fernsteuerung für den Schienenbetrieb
  • Grosse Zugkraft
  • Drehbarer Fahrerarbeitsplatz

Baubeschrieb
Müller Schienenführungseinrichtung mit automatischer Überwachung. Vorne und hinten je 1 Gleisachse mit hydraulischer Betätigung. Elektronische Steuerung mit automatischer Anpressdrucküberwachung. Der Fahrantrieb erfolgt über die auf dem Schienenkopf stehenden gummibereiften Strassenräder, dadurch erreichen wir eine optimale Traktion. Die Knicklenkung wird beim Eingleisvorgang überwacht und vor der Fahrfreigabe elektro-hydraulisch gesperrt und durch 2 zusätzliche mechanische Klinken gesichert. Für den Betrieb bei verschiedenen Bahngesellschaften sind auch verschiedene Bremssysteme vorhanden. Beim Eingleisvorgang wird von der Steuerung automatisch ein Bremssystem zur Auswahl vorgeschlagen, der Bediener kann das einfach akzeptieren oder dann ein anderes Bremssystem auswählen. Optional kann das Fahrzeug auf der Schiene mit einer bahnzugelassenen Funkfernsteuerung betrieben werden.

Zulassungen

  • Strassenzulassung mit Höchstgeschwindigkeit 30 km/h
  • BAV Zulassung Normalspur und Schmalspur
  • RhB Zulassung

Technische Daten

HerstellerMüller Technologie AG
Luftreserve200 l
MotorDeutz
Leistung119 KW
Länge5.6 m
Breite2.1 m
Höhe3.19 m
Leergewicht11'200 Kg
Gesamtgewicht11'500 Kg

Strassenmerkmale

Nutzlast900 Kg
V max.30 Km/h

Schienenmerkmale

Anhängelast800 Kg
V max.30 Km/h
V max. geschleppt5 Km/h
Kleinster Kurvenradius50 m