Ihre Meinung ist uns wichtig

Unimog U530

Die Zweiwegeeinrichtung für den Unimog der U530 Reihe wurde den neuen Gleisanforderungen angepasst. Durch ein komplettes Anheben des gesamten Fahrzeuges kann die geforderte Bodenfreiheit auf dem Gleis eingehalten werden. Die Aufgleisung wird hydrostatisch angetrieben und kann mit Normal- sowie Schmalspur Gleisräder ausgestattet werden.

Weiter ist eine Gleisfahrwerk speziell für Rangierarbeiten erhältlich, welche  optimale Bedingungen setzt.

Durch eine Achsblockierung, wird das Strassenfahrwerk blockiert was ideale Voraussetzungen für Kran- oder Mäharbeiten auf der Strasse bietet.

Es sind unterschiedliche Wechselpritschen und Arbeitsgeräte auf dem Unimog montierbar. So können individuelle Konzepte für den Arbeitseinsatz geplant und umgesetzt werden. Mit der Frontanbauplatte können Anbaugeräte auf der Strasse sowie auf dem Gleis mitgeführt und betrieben werden.

Zusätzlich kann ein Zweiwege-Universalanhänger mit 20ft-Twist-Lock Plattform mitgeführt werden. So kann zusätzliche Last oder Arbeitsgerät mittransportiert werden, welche auf der Arbeitsmaschine keinen Platz finden. Der Anhänger hat einen Dreiseitenkipper, Aushubvorrichtung für Abstellen und Beladen der Aufbauten, sowie ein Knick-Deichsel mit Höhenverstellung für optimales Rangieren.

Technische Daten

HerstellerMüller Technologie AG
MotorEuro 6
Leistung220 KW
Länge7.7 m
Breite2.3 m
Höhe2.9 m
Leergewicht12'000 kg
Gesamtgewicht16'500 kg

Strassenmerkmale

V max.80 Km/h

Schienenmerkmale

V max.20 Km/h
Kleinster Kurvenradius42 m

Ihr Ansprechpartner

Antonio Pagliarulo

Antonio Pagliarulo
Produktmanager Zweiwegetechnik

Telefon+41 52 557 91 83
Mobile+41 76 312 05 18

a.pagliarulo@rte.ch